08.07.2013 SFT dominate Navy open - PhoSeKo

Counter kostenlosiPhone Spiele
Go to content

Main menu:

08.07.2013 SFT dominate Navy open

Archives / เอกสาร > 2013

SFT dominiert Navy Open

SFT dominate Navy Open

SFT ครองกองทัพเรือเปิด


Die Erfolgsserie der Fechter von Säbel-Coach Somkhit Phongyoo wird fortgeschrieben.
Bei den Navy Open lässt Willi KOTHNY 79 Fechter hinter sich und steht ganz oben auf dem Siegerpodest. Damit übernimmt er wieder die Spitzenposition in der Thailändischen Rangliste, die er nur deshalb ab und an verliert, weil er seine Karriere beendet hat und nicht mehr regelmässig an Turnieren teilnimmt.
Kothny,der seit 2 Jahren nicht mehr trainiert, schaltete zwei Chinesen aus, die die Plätze 2 und 3 belegten.

Bei den Säbeldamen machte Patsara MANUNYA (SFT) von sich reden. Als A-Jugendliche belegte sie in dem Aktiven-Turnier hinter einer Chinesin Platz zwei.
Im Mannschaftskampf gar, stritten sich mit der Airforce und der SFT gleich zwei von Phongyoo trainierten Mädels um Gold und Silber, mit dem besseren Ende für die SFT. Alle Fechterinnen gehören noch dem Jugendbereich an.

Somkhit Phongyoo selbst sieht den Erfolg seiner Fechter skeptisch: "Ich befürchte, dass die anderen Vereine langsam die Lust verlieren, weil sie keine Chance haben, gegen uns zu gewinnen." Hier müsste ein (nicht vorhandener) AFAT-Sportdirektor  durch Förderungsmaßnahmen gegensteuern um das Gleichgewicht im Konkurrenzkampf wieder herzustellen.

Video: Deutsch (in Bearbeitung)


The Thai saber fencing coach Somkhit Phongyoo is still successfully.
In the Navy Open - tournament his student Willi KOTHNY is best in the field of 79 fencers and won the gold-medal. Now he is Nr 1 in the Thai ranking again. Kothny who did not have been training for the last 2 years, won against two Chinese fencers at the Navy Open, who finished 2nd and 3rd.

In the women's saber Patsara MANUNYA (SFT) was the best Thai fencer. As a cadet, she finished the tournament behind a Chinese girl on the 2nd place.
In the team competition the Air Force and the SFT were fighting for Gold and silver. Phongyoo is trainer of both team. The better one was SFT. All fencers are still cadet or junior.

Somkhit Phongyoo sees the success of his fencers skeptical: "I think, that other clubs loose interest because they have no chance to win against us." This would require a (non-existent) AFAT sports director to control by promoting measures to restore balance in competitions and to restore a healthy competitve environment.

 
 
Back to content | Back to main menu